Français
 
Wenn jede Minute zählt –
nur eine Nummer:

144

Home > Einsatzkräfte > Grossereignis > KMS-Detachements
KMS-Detachements Einsatzkräfte für Grossereignisse

Das Wallis verfügt über 3 KMS-Detachements.

  • Das Mittelwalliser KMS-Detachement besteht aus rund 40 Profi- und Milizeinsatzkräften, dem OKP-Fahrzeug, dem Dekontaminationsdispositiv und dem Mittelwalliser KMS-Anhänger.
  • Das KMS-Detachement Chablais besteht aus rund 30 Personen und dem KMS-Fahrzeug Chablais. Es kann sowohl im Wallis als auch im Waadtland aufgeboten werden.
  • Das KMS-Detachement Oberwallis besteht aus rund 30 Personen und dem Oberwalliser KMS-Fahrzeug.

Je nach Art und Ausmass des Ereignisses können mehrere Detachements gleichzeitig aufgeboten werden. Bei Grossereignissen, welche die Kapazitäten des kantonalen Dispositivs übersteigen, ist es auch möglich, die Detachements anderer Westschweizer Kantone um Hilfe zu bitten, da die KMS-Dispositive in der gesamten Westschweiz miteinander kompatibel sind.

Siehe auch