Français
 
Wenn jede Minute zählt –
nur eine Nummer:

144

Home > Einsatzkräfte > Ambulanzen > Zermatt
Ambulanzen der Air Zermatt AG

1997 übernahm die Air Zermatt AG den Ambulanzdienst Schaller. Das Einsatzgebiet befindet sich im inneren Nikolaital und erstreckt sich von Zermatt bis Herbriggen. 

Auf der Helikopterbasis in Zermatt wird rund um die Uhr eine voll ausgerüstete Ambulanz für die Einheimischen und Gäste der Region Zermatt in Bereitschaft gehalten. Eine zweite Ambulanz wird in der Winter-Hauptsaison für Patiententransporte zwischen den Talstationen und den Arztpraxen mit Notfalldienst eingesetzt.

Die Ambulanz der Air Zermatt wird vor allem bei Einsätzen im Dorfgebiet der Dörfer Zermatt, Täsch und Randa eingesetzt oder wenn wetterbedingt kein Helikopterflug möglich ist.

Die Angestellten der Air Zermatt sind polyvalent: Die diplomierten Rettungssanitäter und das medizinische Personal sind sowohl für Einsätze in der Luft als auch am Boden geschult.

Siehe auch

Links

Air Zermatt